Festivalhopper

Wacken Livestream 2013 bei NDR & ZDF.kultur

30. Juli 2013 - Festivalhopper Ralf

Das Wacken Open Air 2013 steht vor der Tür (Donnerstag bis Samstag, 1. bis 3. August) und wir sind schon ganz aufgeregt. Die wichtigste Meldung zuerst: Lemmy ist wieder fit und Motörhead werden ihren Headliner-Auftritt am Freitag Abend doch spielen. Eigentlich wurden ja alle Termine bei den weiteren Festivals 2013 abgesagt. Das Programm für den Wacken Livestream beim NDR steht – drei Tage W:O:A Metal Live.

Den Rest des Beitrags lesen »

36 Grad – im Schatten, der aller beste Tag, den wir je hatten” – die Ohrbooten lagen goldrichtig, mindestens mit dem ersten Halbsatz ihres Songs “36 Grad“, den sie am frühen Freitagabend auf dem Greenville Festival in Paaren am Glien performten. Der zweite Halbsatz könnte für jene gelten, die ein grünes Festival, strahlenden Sonnenschein, entspannte Atmosphäre und pures Open Air Vergnügen im Sommer mögen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Zum 18. Mal öffnete das Juicy Beats am 27.07.2013 seine Tore und lockte mit angekündigten 100 Djs und 40 Bands 27.000 Besucher an – ein Rekord für das Festival. Bei 20 Stages, von denen etwa ein Dutzend schon tagsüber bespielt wurde, haben wir (Sabrina + Freund und Christian) uns aufgeteilt, um einen besseren Eindruck geben zu können.

Die Bilder vom Festival sind hier.

Den Rest des Beitrags lesen »

Letzte Tickets für das Trebur Open Air 2013 sichern!

29. Juli 2013 - Festivalhopper Hannes

Noch viermal schlafen, dann startet das 21. Trebur Open Air mit einem abwechslungsreichen Programm. Wer es so lange nicht warten kann, der braucht nur noch dreimal schlafen, denn dann öffnet der Campingplatz seine Pforten. Sachen packen, Mitfahrgelegenheit suchen und ab nach Trebur ins schöne Rhein-Main-Gebiet. Ankommen, Auto parken und Zelt aufbauen – das könnt ihr ab Donnerstag, den 1. August. Den Rest des Beitrags lesen »

Kölle wie es tanz und lacht – oder so ähnlich! Bei brütender Hitze und einem grandiosen Line-Up feierten 20tausend Gothiks am vergangenen Wochenende zum neunten Amphi Festival am Kölner Tanzbrunnen.

“Wer’s verpasst hat, hat was verpasst!” sagen Festivalhopper Emily und Sui ganz klar nach dem Amphi 2013.

Den Rest des Beitrags lesen »

Das Rototom, welches vor 20 Jahren als kleines 2-Tages Festival in Italien startete, wuchs über die Jahre immer weiter an und fand bereits wie im Jahr 2011 (Festivalhopper berichtetete) bis zu 11 Tage statt. Dabei bot es immer mehr Raum für Kunst und Kultur und weitere Bühnen für nationale und internationale Künstler des Reggae, Dub, Dancehall und Ska und ist inzwischen international bekannt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Alle Infos zum Dresdner Drum & Bass Festival 2013

24. Juli 2013 - Festivalhopper Hannes

Dresden ist eine Hochburg für Drum’n’Bass. Jedes Wochenende strömen Fans dieser Musik in die Clubs der Elbestadt. Drum’n’Bass setzt sich aus den beiden Wörtern Drum und Bass zusammen, welche jeweils für ein Instrument stehen. Und genau diesen beiden Instrumenten widmet sich am 21. September ein ganzes Festival, das Drum & Bass Festival 2013. Was heißt das genau? - 4 Bühnen, 15 Workshops & Performances und 5 Konzerte. Den Rest des Beitrags lesen »

Serengeti 2013: Heißes Wetter, heiße Bands

24. Juli 2013 - Konzertheld

Große Namen und spannende kleine Bands, das war die Kombination, die das Serengeti-Festival in Schloß Holte-Stukenbrock am vergangenen Wochenende attraktiv machte. Ein Campingplatz nah am Festivalgelände, ermäßigter Eintritt zum Safaripark und Autoscooter auf dem Gelände – klingt nach einer Menge Spaß!

Den Rest des Beitrags lesen »

Zu Hause. Die letzten Beats haben geschlagen, die letzten Seifenblasen sind verweht, der letzte Glitzer-Regen gefallen. Hach… Jetzt sind die Koffer wieder (oder zum Teil zumindest) ausgepackt, hier und da ein Grashalm auf dem Teppich und etwas Konfetti im Zimmer. Das Melt! Festival in Ferropolis, Sachsen-Anhalt ist zu Ende. Wir von Festivalhopper blicken auf das strahlende Wochenende zurück. Den Rest des Beitrags lesen »

Das Open Beatz Festival ging in diesem Jahr in die 4. Runde – und das größer als in den Jahren zuvor. Das Open Beatz erfreute sich schon in den vergangenen Jahren an stetiger Zunahme der Besucherzahl, was die Veranstalter 2013 dazu bewogen hatte, ein größeres und weitläufigeres Gelände für das Festival zu wählen – und es hat sich ausgezahlt: Eine angenehme Parkplatzsituation, großzügige Zeltmöglichkeiten und eine gute Rahmeninfrastruktur machten es den Besuchern leicht sich wohlzufühlen. Den Rest des Beitrags lesen »

Powered by WordPress

© 2005-2014 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung in Kooperation mit ringrocker.com