Festivalhopper

Mos Def, Neneh Cherry u.v.m. beim Flow Festival 2014

3. Juli 2014 - Festivalhopper Hannes

mos def 2014 yasiin beyDas Line-Up für das Flow Festival 2014 wird immer konkreter und größer. Die letzten bestätigten Acts gab es bei uns Anfang März zu lesen, also schon eine ganze Weile her. Jetzt können wir euch weitere Künstler/Musiker verraten, darunter einige namhafte Größen aus dem Musikbusiness. Außerdem gibt es Neuigkeiten in Sachen Rahmenprogramm und kulinarisches Angebot. Infos zu den Ticketarten sind übrigens auch dabei. Den Rest des Beitrags lesen »

Plastiktüten - Regen“Es müssen wohl alle Luxemburger hier sein, denn Luxemburg ist ziemlich klein” stellte The Hives Sänger Pelle Almqvist die These am Sonntag beim Rock-A-Field 2014 auf. Ganz recht hatte er damit nicht, denn mit ca. einer halben Million Einwohner hat Luxemburg ein paar mehr Einwohner als Besucher auf dem im Grunde doch eher kleinen Festival waren. Mit ca. 20.000-25.000 Besuchern kann das Festival dennoch immer wieder mit großen Headlinern protzen. Den Rest des Beitrags lesen »

Rammstein-Wacken -2013-3Die Vorbereitungen für das 25. Jubiläum des Wacken Open Air laufen auf Hochtouren doch viele Fans vermissen noch einen hochkarätigen Headliner der einem solchen Jubiläum angemessen wäre.

Dabei kann sich das diesjährige Line-up durchaus sehen lassen. Mit Amon Amarth, Slayer, Megadeth und Motörhead konnten einige große Namen an Land gezogen werden über die sich so manch anderes Festival freuen würde. Doch das Wacken Open Air ist nicht irgendein Festival sondern das Heavy Metal Kultfestival schlechthin.

Den Rest des Beitrags lesen »

Party.San, wir kommen!

1. Juli 2014 - Festivalhopper Yoda

Watain1Nach langer Zeit – ja liebe Freunde, es ist schon wieder ein ganzes Jahr her – bereiten wir uns einmal mehr vor, den Flugplatz Schlotheims zum Vorhof der Hölle zu gestalten. Ein Festival, dass immer mein erstes Festival bleiben wird, auf dass ich mich auch diesmal wieder freue.

Festivalhopper Käppi teilt mit Euch seine Vorfreude auf das Party.San Metal Open Air 2014.

Den Rest des Beitrags lesen »

Das komplette Programm fürs 22. Obstwiesenfestival

1. Juli 2014 - Festivalhopper Hannes

obstwiesenfestival 2014 line-up2 Bühnen, 25 Acts, 3 DJs, ein Film – das alles gibt es beim Obstwiesenfestival 2014 am Lerchenberg in Dornstadt. Das Programm für das diesjährige Open Air ist komplett. Im März gab es den ersten Teil der Bandbestätigungen, der zweite Teil folgt heute. Wer neu dabei ist, erfahrt ihr jetzt bei uns! Den Rest des Beitrags lesen »

taubertal sonneNach langen Ankündigungen der Ticketknappheit, ist das Kontingent an 3-Tages-Karten für die 19. Ausgabe des Taubertal Festivals endlich vergriffen.

Mit etwas Glück könnt ihr am kommenden Montag aber noch ein reguläres Tauberal-Ticket erwerben – die Versandrückläufer gibt es am 7.Juli 2014 um 12 Uhr. Den Rest des Beitrags lesen »

skindrednewsAm 18.–19. Juli ist es wieder soweit und Traffic der geilste Stau der Welt, das Traffic Jam Open Air öffnet die Pforten auf dem Verkehrsübungsplatz in Dieburg in Hessen.

Hier könnt ihr vier Tickets fürs Traffic Jam 2014 gewinnen!

 

Den Rest des Beitrags lesen »

Über 30 Künstler beim Torstraßenfestival 2014

30. Juni 2014 - Festivalhopper Hannes

torstraßenfestival 2014 bannerIm Herzen Berlins findet am 30. August das mittlerweile vierte Torstraßenfestival statt. Die Torstraße in Berlin-Mitte wird dann wieder zum Mekka für rund 2.000 Musikbegeisterte. Über 30 Künstler haben sich bereits angekündigt. Insgesamt stehen zehn Spielorte zum Musik lauschen und Tanzen bereit. Den ganzen Tag im Kiez feiern gibt es von 14 bis 22 Uhr beim Torstraßenfestival 2014! Den Rest des Beitrags lesen »

MarekLieberberg_RaR14-0412Das Landgericht Koblenz hat heute seine Entscheidung bekanntgegeben: Der Name “Rock am Ring” gehört sowohl Konzertveranstalter Marek Lieberberg (MLK) als auch dem neuen Nürburgring Besitzer (Capricorn). Der ‘Rock am Ring’-Rechtsstreit geht damit wohl in die nächste Runde.

Den Rest des Beitrags lesen »

Kosmonaut-2014-0001Wie kommt man am Besten zum Kosmonaut-Festival? Na klar, mit dem Spaceshuttle – vom Chemnitzer Zentrum direkt zum Stausee Rabenstein in zwanzig Minuten. Oder vierzig, wenn zuviele Kosmonauten gleichzeitig anreisen wollen und man auf das nächste Shuttle warten muss. Ein Bier, ein Wein (neuerdings in Bierflaschen zu haben) und zwei belegte Brote, eins mit Schinken, eins mit Ei, und schon kommt der nächste gut gelaunte Busfahrer, um die angetrunkene und festivalwütige Meute bei strahlendem Sonnenschein durch die Stadt zu fahren. Am Festivalgelände staut es sich auch schon ein bisschen, da doch einige Leute mit Autos angereist sind, aber unser freundlicher Busfahrer lässt uns raus und wir laufen den Rest zu Fuß.

Den Rest des Beitrags lesen »

© 2005-2016 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung