Pop Festivals

Festivalhopper Festival News

„Offen und vielfältig, dynamisch und energetisch, experimentell und substanziell“, so kündigt sich das 12. Open Source Festival für den ersten Julisamstag auf seiner Website an. Das Düsseldorfer Festival ist vergleichsweise klein, hat aber eine Menge zu bieten. Musik von drei verschiedenen Bühnen etwa, zusätzlich eine DIY-Arena sowie eine Kunstausstellung. Genau genommen hat man also zwei Festivals in einem und obendrein viel Raum zum Selbst ausprobieren.

Den Rest des Beitrags lesen »

Das 20. Melt! Festival läuft – auch im Livestream!

15. Juli 2017 - Festivalhopper Yoda

Nachdem es sich über Nacht zunächst einregnen wollte, beschert uns der Wettergott einen schönwarmen und sonnigen Festivalsamstag in Ferropolis. Das Meltfestival kann zum runden Geburtstag also doch auch richtig strahlen!

Für alle die nicht vor Ort sein können, gibt es auch den wunderbaren arte Concert Livestream.
Den Rest des Beitrags lesen »

Rock den Deich Plakat 2017

Einzigartiges Sommer-Highlight und absoluter Pflichttermin im Norden ist das 9. Rock den Deich Festival am 19. August 2017 in Schwanewede.

Die Deichrocker können auch in diesem Jahr mit einem abwechslungsreichen Programm begeistern. Allen voran die Band DESTINATION ANYWHERE, die genau wissen wie man ein Publikum zur Extase treibt. Bereits 2012 sorgte die Band für eine großartige Festival-Show und konnten Ihre Spielfreude auf das Publikum übertragen.

Aus Salzhausen wird die Band DREI METER FELDWEG anreisen, die eine ganze Reihe hitverdächtiger Songs im Gepäck haben. Harte Riffs, schnelle Drums und deutschsprachige Texte, unterlegt mit eingängigen Melodien – was auf den Platten von Drei Meter Feldweg schon gut ins Ohr geht, wird live zusätzlich noch mit jeder Menge Action und einer gehörigen Portion Spaß serviert.

Den Rest des Beitrags lesen »

Bereits im letzten Jahr waren wir vom Maifeld Derby total begeistert. Voller Vorfreude haben wir uns auch in diesem Jahr wieder auf auf das Maimarktgelände in Mannheim begeben und wurden nicht enttäuscht.

Noch immer irgendwie ein Underdog in der breiten deutschen Festivallandschaft ist das Maifeld Derby dennoch kein Geheimtipp mehr unter seinen Kennern. Nicht nur Musikliebhaber und Festivalenthusiasten feiern diese Perle, sondern auch in Bandkreisen hat sich bereits herumgesprochen, dass das Maifeld ein absolutes Muss im Festivalkalender ist.

Den Rest des Beitrags lesen »

Mit AnnenMayKantereit steht nun der Headliner fürs diesjährige C/O POP Festival fest. Zusammen mit dieser Veröffentlichung sind gleich eine ganze Rutsche weiterer Bands frisch für das Festival in Köln bestätigt. Der Timetable ist veröffentlicht, sowie Infos zu neuen Panels und Speaker
auf der c/o pop Convention.

Den Rest des Beitrags lesen »

Auch bezüglich der aktuellen Ausgabe der großen ungarischen Sziget Festivals lassen sich die Veranstalter nicht lumpen und fahren auf was so geht in Sachen, Rock, Pop, Indie und Elektro!

Ganz frisch zum LineUp hinzu kommt heute die US-amerikaische Ikone P!nk!

Vom 09.16.08.2017 wird die 25. Ausgabe des Sziget Festivals auf der Obudai-Donauinsel in Budapest stattfinden.

Den Rest des Beitrags lesen »

fanta4-rar2014-0912Peace x Peace – das Benefizfestival für Kinder im Krieg und auf der Flucht stellt sein LineUp 2017 vor – und das kann sich nun aber mal wirklich sehen lassen. Nicht nur Die Fantastischen Vier werden eine heiße Show abliefern (Bild links), auch andere Top-Halunken reisen eigens für den guten Zweck an und werden die Waldbühne Berlin zum Beben bringen!
Zu den P x P Tickets.

Den Rest des Beitrags lesen »

Pinkpop mit Justin Bieber, Green Day, Kings Of Leon uvm!

8. März 2017 - Festivalhopper Yoda

pinkpop-logo-2017 Das niederländische Pinkpop Festival lässt einen gucken und präsentiert JUSTIN BIEBER als einen Headliner. Zuvor waren bereits Green Day, Kings Of Leon, System Of A Down und Martin Garrix als Headliner bestätigt.

 

Den Rest des Beitrags lesen »

Coachella schreibt Geschichte – so wars in 2016.

3. März 2017 - Festivalhopper Yoda

coachella-2016_3133Jedes Jahr denkt man sich, wie kann das inzwischen legendäre und immer größer werdende Coachella Festival sich neu erfinden oder immer wieder übertreffen? Man kann sagen auch 2016 hat es Coachella geschafft! Allein das, inzwischen zu einer festen Instanz gewordenen, ‚The Do LaB’ ist ein Jungbrunnen und jedes Jahr aufs neue ein Genuss. Man könnte sagen: selbst wenn man ‚nur’ dort die gesamte Zeit des Festivals verbringt ist man komplett glücklich und erfrischt und für Leute welche die anfänglichen Berliner Loveparade Zeiten und Anfänge der Techno-Bewegung in den 90’igern verpasst haben, weil noch nicht geboren ;)… ist das ‚The Do LaB’ eine wunderbare Erinnerung und Spirit von damals: unaufdringlich, sehr entspannt, alle sind eine Familie, und auch kein super erhöhter gottgleichen DJ’s, nein, man kann sogar neben ihnen tanzen… mehr clubmässig eben … Also genau das Gegenteil der Sahara Stage, wo der DJ vor abertausende Leuten spielt und es einem Stadion gleicht.

Vom Coachella 2016 berichten Festivalhopper Martin Bock ‘Pippen’ und Jim Dusserre.

Den Rest des Beitrags lesen »

“Last Christmas” – Weltstar George Michael ist tot

26. Dezember 2016 - Festivalhopper Yoda

george-michael-pr-cdWie sein Management heute mitteilte, ist George Michael am ersten Weihnachtsfeiertag 2016 verstorben. Der Popstar, der als eine Hälfte von Wham! Welterfolge feierte und dann als anerkannter Solokünstler ebenfalls äusserst erfolgreich war, wurde 53 Jahre alt. George Michael sei zu Hause an Herzversagen gestorben, heißt es.

Ein von ihm komponierter Welthit erklingt in diesen Tagen wieder vielerorts und wird uns auch in den kommenden Jahren weiterhin auf die Nerven gehen. Im Andenken und Respekt aber – und weil es halt eben doch passt, werden wir hier vermutlich zu ersten und letzten Mal das zugehörige Video einbinden. R.I.P. George Michael.

Den Rest des Beitrags lesen »

© 2005-2017 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung