Konzertbericht

Festivalhopper Festival News

Stahlzeit Würzburg 11.11.16 Benzin & Feuer lagen in der Luft! Pyro soweit das Auge reicht! Es wurde heiß in der Posthalle Würzburg. Und das lag an STAHLZEIT!

Stahlzeit, die europaweit am meisten gebuchte Tribute Show von Rammstein, standen letzten Freitag in der Posthalle Würzburg auf der Bühne und wurden von knapp 1700 Zuschauer ordentlich abgefeiert.

Den Rest des Beitrags lesen »

wizo-abstuerzende-brieftauben-wuerzburg-4-11-16-050 Am Bahnhof in Würzburg ist immer viel los, immer geschäftiges Treiben.
Am Freitag Abend war besonders viel los und es war bunt statt braun, so wie es sein soll!

Punks sind immer am Bahnhof anzutreffen, nur am Freitag waren es einige mehr als sonst. Neben dem Bahnhof liegt gleich die Posthalle, und genau dort begann am Freitag die Tour von WIZO. Punk & Bier, gute Mischung, da geht was.

Den Rest des Beitrags lesen »

heaven-shall-burn-jena-9836Was dabei herauskommt, wenn die erfolgreichste deutsche Metalcore-Kapelle im Rahmen einer Club-Tour ein neues Album veröffentlichen, eine solide Vorband (Decembre Noir) Support leistet, der Club nach rekordverdächtigen sechs Stunden komplett ausverkauft und die Klimanlage gefühlt out of order war, davon konnten sich knapp 800 feierwütige Fans, welche fiebrig nach frischem Material lechzten, und die komplette 1. Mannschaft des FC Carl Zeiss im Rahmen des Opening-Gig der aktuell laufenden Heaven Shall Burn– Club Tour am vergangenen Donnerstag im F-Haus zu Jena überzeugen. Den Rest des Beitrags lesen »

G.O.N.D 2016 – “Jetzt erst recht” – Der Rückblick

11. August 2016 - Festivalhopper Florian

Unantastbar4I7422Nach der “G.O.N.D”, ist vor der “G.O.N.D”. Nun ist es doch schon einige Tage her, seit in Rieden-Kreuth die letzten harten Tönen verklungen sind. Wer nicht weiß wovon hier die Rede ist: vom härtesten Campingplatz Deutschlands auf dem größten Deutschrock Festival, das unser Land zu bieten hat. Die Rede ist von der “G.O.N.D”, der größten Onkelz Nacht Deutschlands.

Den Rest des Beitrags lesen »

Andreas Gabalier Giebelstadt 012Andreas Gabalier, der Volks-Rock´n´Roller aus der Steiermark machte auf seiner großen Tour Halt in Giebelstadt.

Rund 15.000 Manderl und Weiberln, jung und alt vereint, viele davon in Tracht, folgten seinen Ruf und verwandelten den Flugplatz in eine einzige große Party. Und auch in etwas Verkehrschaos! Stau von allen Seiten war bei der Anreise angesagt, dadurch wurde kurzfristig der Beginn der Veranstaltung eine halbe Stunde nach hinten geschoben, so das auch wirklich jeder die Möglichkeit hatte, von Anfang des Konzerts dabei zu sein.

Den Rest des Beitrags lesen »

Charles Bradley rührt zu Tränen in Düsseldorf

30. Juni 2016 - Festivalhopper Annika

charles-bradley-5Ein kleines Publikum, eine intime Location und Charles Bradley plus Band. Mehr bedarf es nicht an diesem Abend.

Ohne Vorband und nur mit einer lautstarken Ansage seines Bandkollegen kommt er in seinem Braun-metallic-farbenen Overall auf die Bühne.

Der “The Screaming Eagle of Soul”, wie er liebevoll genannt wird, wird verglichen mit Größen wie James Brown oder Otis Redding. Charles wird erst spät vom Label “Daptones Records” entdeckt und 2002 erschien seine erste Single “Take As It Come”

Den Rest des Beitrags lesen »

NOFX.14.6.2016 051 30 Jahre Punkrock, 30 Jahre Party, 30 Jahre Tour, 12 Studioalben, und immer noch unbändigen Spass auf der Bühne.

Yes, das ist NOFX, live und in Farbe. Fat Mike, Eric Melvin, Erik Sandin & El Hefe sind wieder auf Tour, überall rund um den Globus und am Dienstag machten sie Halt in Würzburg in der Posthalle.

Den Rest des Beitrags lesen »

AC/DC mit Axel Rose Düsseldorf ESPRIT arena vor 25000 FansÜber eine Million Fans sind zu den zwölf Deutschland- und zwei Österreichkonzerten gekommen (letztes und dieses Jahr zusammen). Bei den letzten beiden Konzerten in Deutschland ersetzte Axl Rose den erkrankten Brian Johnson. Als Dankeschön an die Fans wurde von AC/DC spontan das Zusatzkonzert in Düsseldorf bekannt gegeben. Trotz der kurzfristigen Bekanntgabe sind 25.000 AC/DC Fans in die ESPRITarena nach Düsseldorf gekommen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Adam-Roger-Brian _ QueenRockbands, die in die Musikgeschichte eingegangen sind, haben ein Problem, wenn der Leadsänger wegfällt. Ganz besonders dann, wenn der Frontman eine solche Präsenz und Bühnengewalt hatte wie Freddie Mercury. Der Sänger, der 1991 verstarb, war mit seiner Ausstrahlung so prägend für die Shows von Queen, dass es nicht ganz einfach ist, sich auf einen Ersatz einzustellen.

Den Rest des Beitrags lesen »

AC/DC und Axl Rose rocken Hamburg, 45000 Fans im Volksparkstadion, Foto: André HavergoWas waren der Aufschrei und die Pfiffe laut als AC/DC im April bekannt gab das Axl Rose bei den letzten Shows der “Rock Or Bust” World Tour den erkrankten Brian Johnson ersetzt. Sogar Tickets wurden zurück gegeben. Was für ein Druck muss also auf Axl Rose gelastet haben. Durch eine Beinverletzung musste er noch die ersten Shows u.a. in Lissabon im Sitzen meistern, überzeugte aber auch schon stimmlich.

AC/DC und Axl Rose rocken Hamburg, 45.000 Fans im Volksparkstadion, Fotos: André Havergo Den Rest des Beitrags lesen »

© 2005-2016 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung