Festivalberichte

Festivalhopper Festival News

Berlin Festival: Tempelhof rockte!

10. August 2009 - kwbr

BerlinFestival_001Die übliche Vorbereitung: Gasnachschub für den Camping-Brenner besorgen, den billigsten Grill aus dem Baumarkt holen, einen Essenvorrat anlegen, der das ganze Festival mit Keksen und Raviolidosen versorgen könnte, wer fährt bei wem im Auto mit. Und später dann das: wo ist der beste, schattigste Platz für das Zelt; bloß nicht weit zum Auto laufen müssen und bitte auch nicht so weit zum Festivalgelände. Und wo zelten eigentlich die Freunde? Das erledigt sich von selbst, wenn man ein Festival mitten in der Stadt hat. Das 4. Berlin Festival hat sich überraschend das begehrte Gelände des stillgelegten Flughafens Tempelhof sichern können (wir berichteten), und der liegt mitten in der Stadt. Also diesmal folgende Vorbereitung: schnell noch einen Döner für unterwegs und dann ab in die U-Bahn. Vom Berlin Festival berichtet für Euch Festivalhopper Kai W., Fotos von Photomic.

Den Rest des Beitrags lesen »

Rocken am Brocken – Festival-Nachbericht 2009

6. August 2009 - rockenambrocken

Quelle: Rocken am BrockenRocken am Brocken in Elend bei Sorge – was bisher für ungläubiges Schmunzeln gesorgt hat, wurde binnen drei Jahren zu einem der angesehensten kleinen Festivals in Deutschland. Sogar der Tagesspiegel und Freenet.de listeten es schon unter die 10 besten Festivals der BRD.

Den Rest des Beitrags lesen »

Southside 2009 – Der Samstag

5. August 2009 - Teliko

Southside 2009Lest nun, wie es unserem Festivalhopper Thomas Helbig am Samstag auf dem Southside 2009 ergangen ist. Dabei gibt es nicht nur wieder von tollen Konzerten und der ein oder anderen lustigen Begebenheit zu berichten. Diesmal geht es auch richtig hoch hinaus. Viel Spaß beim Lesen!

Nach einer gewohnt unruhigen ersten Festivalnacht wachte man am Samstag unausgeschlafen und auf Grund der fehlenden Matratze unentspannt auf. Was als Erstes folgte, war eine deutliche Verwunderung: Kreisender RotmilanWo zum Teufel sitzt dieser nervend zwitschendere Vogel? Schließlich kann man sich nicht daran erinnern am Tag zuvor in der näheren Umgebung Bäume oder sonstigen Pflanzenwuchs gesehen zu haben, der über plattgetretenes Gras herausragte. Zumindest diese Erinnerung konnte bei einem ersten Rundumblick, nachdem man aus seinem Zelt herausgekrabbelt war, bestätigt werden – nur der Aufenthaltsort des Vogels blieb ein Rätsel. Dafür zeigte ein schneller Blick zum Himmel erfreulicherweise – zumindest im Moment – noch keine richtig dicken Regenwolken. Stattdessen gab es einige blaue Flecken zu erspähen und sogar einen kreisenden Rotmilan, der sich wohl fragte, was die Mäuse auf seinem gewohnten Feld da auf einmal für ne Party feierten. Den Rest des Beitrags lesen »

Big Day Out 5.0 – Rückblick

5. August 2009 - Cutter

09-08-02_bigdayout_002_festival_800x600Ein 3-Tage-Festival auf dem Lande? Ehrenamtlich organisiert von 15 Vereinsmitgliedern? Und dann auch noch in meinem Heimatkreis, verbunden mit der Chance alte Bekannte wieder zu sehen? Drei Gründe, die mich Ska hörenden Grufti – trotz massiven Wochendstresses – dazu trieben, vorigen Sonntag meinen Hintern in die Karre zu packen, um den Veranstaltern nunmehr ein viertes Mal zu huldigen und meinen Ohren einen Kessel Buntes zu gönnen! Ein Festivalbericht von Festivalhopper Cutter über den dritten Tag des Big Day Out 5.0 (31.07.-02.08.2009) Hier gibts noch mehr Fotos.

Den Rest des Beitrags lesen »

Southside 2009 – Der erste Abend

3. August 2009 - Teliko

Southside 2009Nach längerer Pause könnt ihr nun endlich weiterlesen, wie es unserem Festivalhopper Thomas Helbig auf dem Southside 2009 ergangen ist. Erfahrt, was seine persönlichen Highlights waren und welche Eindrücke er vom Festival in Neuhausen ob Eck mitgenommen hat. Los geht es mit dem ersten Abend auf dem eigentlichen Festivalgelände.

Nachdem die kurze Verschnaufspause nach der Anreise beendet und einer kleiner Snack eingenommen war, ging es dann endlich in Richtung Festivalgelände. Ziel war das Konzert von Lily Allen. Da jedoch noch etwas Zeit war, konnte man zunächst noch eine kleine Runde über das Festivalgelände drehen. Man entdeckte altbekannte und neue Stände aller Art und stellte erfreut fest, dass die Entfernung zwischen der Green Stage und der Blue Stage doch größer ist, als zunächst erwartet, wodurch die Beeinflußung der beiden Bühnen wohl kaum zu bemerken sein dürfte.

Den Rest des Beitrags lesen »

TFF 2009 – Ein Rückblick

31. Juli 2009 - fRanKon

Das beschauliche Rudolstadt in mitten des grünen Herzens Deutschlands öffnete am ersten Juliwochenende seine Pforten. Tausende Menschen strömen aus allen Himmelsrichtungen in das Städtchen. In diesem Jahr stellte das Tanz & Folkfest, was seines Zeichens das größte deutsche ist, einen neuen Rekord auf. 70.000 Besucher kamen an den drei Tagen und brachten mit Hilfe der wirklich bestens gelaunten Sonne das Pflaster zum Glühen. Den Rest des Beitrags lesen »

BeFit! 2009 – Musik, Sport & Unwetter

27. Juli 2009 - schlegi
BeFit!-Festival 2009, Festivalauftakt am Samstag

BeFit!-Festival 2009, Festivalauftakt am Samstag

Ein neues Festival an den Start zu bringen ist sicher für keinen Veranstalter eine leichte Sache, so auch für die Macher des BeFit!-Festivals, welches am 24.+25.07.2009 nördlich von Erfurt Premiere feierte.

Ein Festivalbericht von Festivalhopper Schlegi, Fotos von Marcus.

Den Rest des Beitrags lesen »

Fanta 4 Heimspiel – TV+Radio Termine

25. Juli 2009 - Festivalhopper Yoda

F4_HEIMSPIEL_PLAKAT_MASTER Heute Abend findet ein ganz besonderes Konzert auf dem legendären Cannstatter Wasen (Stuttgart) statt:

Das wichtigste Heimspiel des Jahres 2009. Anlässlich ihres 20-jährigen Bühnenjubiläums richten Die Fantastischen Vier einen spektakulären Sommerabend aus (wir berichteten).

Den Rest des Beitrags lesen »

Amphi Köln 2009 – Rückblick

22. Juli 2009 - Cutter
09-07-18_amphi_06_birthdaymassacre,the_800x600

The Birthday Massacre spielte u.a. zum 5.Amphi Geburtstag.

Mit Regenschirmbewaffnung und gut gefüllten Frühstücksbäuchen ging es am Morgen des 18. Juli los Richtung Amphi 2009. Die 90 km  von Dortmund nach Köln waren schnell bewältigt, die Parkplatzsuche stellte dank des Parkleitsystems kein Problem dar und der anschließende Fußmarsch von ca. zehn Minuten war auch unter Ulk zu verbuchen.

Ein Festivalbericht von Festivalhopper Cutter. Fotos vom Amphi 2009 sind in der Galerie. Den Rest des Beitrags lesen »

Festivaltagebuch Dour 2009 – Day 4

22. Juli 2009 - Montgomery

dcp_91591Die Nacht zum Sonntag auf dem Dour 2009 war recht windig, man möchte schon fast sagen stürmisch, glücklicherweise erinnerte ich mich erst nach dem Aufstehen daran, dass wir beim Zelt keine Leinen gespannt hatten, ich hätte sonst nicht ruhig schlafen können.

Festivalhopper Stephan schreibt Tagebuch vom DOUR Festival in Belgien – es sind insgesamt 5 Teile geworden [Tag 0Tag 1Tag 2Tag 3]. Mittlerweile ist er auch gut wieder daheim angekommen, hat jede Menge Dour Bilder mitgebracht und noch diesen Abschlusseintrag geschrieben.

Den Rest des Beitrags lesen »

© 2005-2017 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung