Festivalberichte

Festivalhopper Festival News

40.000 feierten Ruhr-in-Love 2010

28. Juni 2010 - Festivalhopper Ralf

Es war nicht nur eine der buntesten, sondern auch eine der sonnigsten Ausgaben von Ruhr-in-Love. Am Samstag feierten 40.000 Raver die achte Ruhr-in-Love im OlgaPark Oberhausen. Bei 30 Grad und strahlend blauem Himmel trafen sie sich am 26. Juni 2010 zum “elektronischen Familienfestmit 300DJs und LiveActs auf 35 Open-Air-Floors.

Den Rest des Beitrags lesen »

Nach unserer kurzen Wasserstandsmeldung vom Southside 2010 und dem ausführlichen zweiteiligen Bericht vom Hurricane (Freitag + Samstag und hier Sonntag + 2011) präsentieren wir euch hier noch einen Erfahrungsbericht eines Schlammside-Besuchers. Vielen Dank an William für die Bereitstellung von Text-, Bild- und Videomaterial.

(Ein weiterer Southside Rückblick 2010: Fieser Matsch vs. feinste Musik Southside 2010)

Den Rest des Beitrags lesen »

Hurricane – Sonntag, Fakten & Ausblick 2011

23. Juni 2010 - Festivalhopper Ralf

Nach den ersten beiden Tagen vom Hurricane 2010, einem kurzen Seitenblick auf die Schlammwüsten beim Southside und Sonisphere in der Schweiz folgt hier nun noch Teil 2 unseres Berichts vom Hurricane in Scheeßel. Hier enthalten ist die Musik vom Sonntag, einige Zahlen und Fakten von der Pressekonferenz, ein kurzes Fazit und der Ausblick ins nächste Jahr.

Den Rest des Beitrags lesen »

Schlam(m)assel beim Sonisphere Schweiz

23. Juni 2010 - Festivalhopper Ralf

Die Premiere des “Sonisphere Festivalin der Schweiz ist gründlich misslungen… Am 18. Juni machte das europäische Wanderfestival im eidgenössischen Jonschwil Station und rund 40.000 Metal-Fans wollten die 4 Helden des Thrashmetal auf einer Bühne sehen. Die Sicht auf die Bühne war wohl kaum das Problem und die Shows von Anthrax, Megadeth, Slayer und Metallica konnten ganz sicher auch überzeugen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Regen & Schlamm beim Southside 2010

22. Juni 2010 - Festivalhopper Ralf

An dieser Stelle sollte es “eigentlich” einen ausführlichen Bericht vom Southside Festival 2010 geben (ähnlich dem vom Hurricane 2010), leider wurde uns das aber erheblich erschwert. Deshalb gibt es hier nun die Sparversion eines Southside Berichts mit einigen verfügbaren Bildern vom Southside 2010. (der Bericht vom anwesenden Festivalhopper folgt später)

Den Rest des Beitrags lesen »

Hurricane 2010 – ein gelungenes Fest

21. Juni 2010 - Festivalhopper Ralf

Die Festivalhopper waren beim Hurricane 2010 und es gibt viel Gutes zu berichten. In unserem Rückblick aufs Festivalwochende vom 18. bis 20. Juni gibt es heute erstmal Freitag und Samstag zu lesen und sehen. Morgen folgt dann der zweite Teil unserer Eindrücke vom Eichenring in Scheeßel.

Das Hurricane war zum ersten Mal mit 70.000 Karten komplett ausverkauft und die Veranstalter waren genauso zufrieden mit dem gut organisierten Ablauf des Festivals wie wir. :-)

Den Rest des Beitrags lesen »

So war Rock im Park, ein Festivalbericht

21. Juni 2010 - Festivalhopper Yoda

Auch dieses Jahr konnten sich die Besucher auf ein LineUp der Extraklasse freuen. Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums des Rock am Ring Tochterfestivals Rock im Park gab es sogar noch einen Tag länger laute Musik auf die Ohren (genauso am Ring zum 25.Jubiläum Anm.d.R.). Am Donnerstag eröffneten Turbostaat und Rage Against The Machine das Festival. Anbei reichen wir den RiP2010-Festivalbericht der Festivalhopper Alexandra und FabianL nach. Den Rest des Beitrags lesen »

Rock Hard Festival 2010 war erfolgreich!

20. Juni 2010 - Festivalhopper Yoda

Das ROCK HARD Festival sagt Danke! Danke! Danke!! Die Ausgabe 2010 war “ein gigantischer Erfolg”. Den Rest des Beitrags lesen »

Impressionen vom Sonntag am Ring – Termin 2011

10. Juni 2010 - Festivalhopper Ralf

Der Sonntagabend am Ring war ja von kurzen aber heftigen Regenschauern durchzogen (typisches Ringwetter halt). Besonders heftig erwischte es die Fans der Hives, die sich aber “von dem bisschen Regen” nicht vom ausgelassenen Feiern abhalten ließen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Zita Rock & Folk 2010 – “Danke Berlin!”

8. Juni 2010 - Festivalhopper Yoda

“Danke Berlin für ein phantastisches Zita Rock & Folk Festival 2010! – das schreiben die Zita-Veranstalter in ihrer aktuellen Meldung über das am letzten Wochenende auf der Zitadelle Spandau stattgefundene Festival.

Insgesamt feierten über 8000 begeisterte Besucher an diesem Wochenende mit ASP, Subway To Sally, Eisbrecher, der Letzten Instanz, u.a. ein mitreißendes Open Air Spektakel. Den Rest des Beitrags lesen »

© 2005-2016 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung