Rucksackverbot und verschärfte Sicherheit bei Rock am Ring / Rock im Park 2017

News am 1. Juni 2017 von Yoda

Verschärfte Sicherheitsmaßnahmen erwarten dieses Jahr auch die Besucher der großen deutschen Festivals. Die an diesem Wochenende stattfindenden Parallelfestivals Rock am Ring und Rock im Park sind die ersten der Saison, die sich entsprechende Gedanken um ihre Besucher machen müssen. Folgende Regelungen wurden getroffen.

Der schreckliche Anschlag in Manchester veranlasst die Rock am Ring / Rock im Park Veranstalter zu folgenden Maßnahmen, die über die bisher ohnehin schon vorhandenen Sicherheitsmaßnahmen hinzukommen. Mit Blick auf die eigene Sicherheit werden alle Festivalbesucher gebeten auf Taschen, Rucksäcke und Behältnisse aller Art zu verzichten.

Behälter auf dem Festivalgelände:

“Ihr könnt nunmehr faltbare Wasserflaschen aus Kunststoff bis zu einer Größe von 0,5 Liter mit auf das Festivalgelände nehmen. Diese müssen beim Betreten zwingend leer sein. Ihr könnt diese dann an den Wasserentnahmestellen im Festivalgelände befüllen. Selbstverständlich stellen wir euch dort auch weiterhin kostenlos Becher zur Verfügung.”

Prinzipiell sind nur persönliche Kleidung und Ausrüstungsgegenstände erlaubt. Zu diesen gehören unter anderem:

ERLAUBT:

  • Handys
  • Portemonnaies
  • Schlüsselbund
  • Sonnencreme
  • Feuerzeug
  • faltbare Wasserflaschen aus Kunststoff
  • Medikamente (Asthmaspray, Tabletten, etc.)
  • Powerbank
  • Kontaktlinsenflüssigkeit
  • Desinfektionsflüssigkeit
  • Zigaretten / E-Zigaretten
  • Insulinspritze (KEINE normalen Spritzen, nur zur Insulinspritzen zur s.c. Applikation = sehr kurze Nadel): erlaubt ist maximal 1 Spritze
  • Insulinfläschchen

Insulin kann bei Bedarf bei RAR zur Kühlung an der Sanitätsstation am Haupteingang/T5 abgegeben werden.

 

ALLGEMEINE SICHERHEITSHINWEISE FÜR ROCK AM RING 2017Angesichts des schrecklichen Anschlags in Manchester und der…

Posted by Rock am Ring on Freitag, 26. Mai 2017

Weitersagen!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

2 Kommentare zu “Rucksackverbot und verschärfte Sicherheit bei Rock am Ring / Rock im Park 2017”

  1. Nummer 1: Rock am Ring Kickoff 2017 mit Sondaschule! sagt:

    […] Für alle Daheimgebliebenen: Rock am Ring Livestream 2017 in HD und mit 360Grad, für alle vor Ort, hier nocheinmal der Hinweis auf die verschärften Sicherheitsbedingungen in diesem Jahr: Rucksackverbot und verschärfte Sicherheit bei Rock am Ring. […]

  2. Nummer 2: Rock am Ring: Innenminister informiert am Samstag um 11 Uhr sagt:

    […] [02.06.2017] “Terroristische Gefährdungslage”: Rock am Ring … [02.06.2017] Rock am Ring Kickoff 2017 mit Sondaschule! [02.06.2017] Rock am Ring Livestream 2017 in HD und mit 360Grad [01.06.2017] Rucksackverbot und verschärfte Sicherheit bei Rock am […]

Kommentar schreiben

© 2005-2017 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung