Reload 2017 neu mit Black Label Society, Anti-Flag, Terror & co

News am 17. November 2016 von Ralf

Reload2015-3648Das Reload Festival in Sulingen gibt die nächsten Bands für 2017 bekannt. Mit dem ersten Schwung Bands wurden ja schon einige Knaller rund um Headliner Amon Amarth präsentiert.

Jetzt folgt die zweite Bandwelle unter anderem mit Black Label Society, die Band des ehemaligen Ozzy Osbourne-Gitarristen Zakk Wylde, und die US-Punks Anti-Flag. Insgesamt gibt es zehn Neuzugänge fürs Reload 2017 zu bestaunen.

reload-billing-2017-stand-nov16Bevor es in die besinnliche Zeit geht, lassen es die Veranstalter des Reload Festivals nochmal richtig krachen und kündigen weitere Bands an. Ein Highlight wird sicherlich der Auftritt von Black Label Society. Die Band um Zakk Wylde vermischt Heavy Metal mit Hard Rock und Blues auf mitreißende Weise. Außerdem sind die beliebten Punkrocker Anti-Flag und die Hardcore-Band Terror neu mit dabei.

Mit den weiteren Neubestätigungen August Burns Red, Prong, Max Raptor und TuXedoo bleibt das Open Air seinem Programm für Fans harter Gitarrenklängen treu. Wer schon am Donnertag vor Ort ist – der kann auf der Warm-Up Party schon mal vorglühen. Musik gibt da bereits in der Nacht vor dem offiziellen Startschuss mit While She Sleeps, Rogers, Any Given Day und Hundredth im Zelt auf dem Festivalgelände.

Das Reload Festival 2017 findet am 25. und 26. August statt. Kombitickets für beide Tage inklusive Camping sind für 89,00 € (inkl. Gebühren) Eventim und Metaltix erhältlich.

Weitersagen!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Kommentar schreiben

© 2005-2017 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung