Rudolstadt Festival 2016 – Der Samstag

News am 10. Juli 2016 von Teliko

RUTH-Preisverleihung auf dem Rudolstadt Festival 2016Nahezu perfektes Festivalwetter, zwei wundervolle vergangene Festivaltage am Donnerstag und Freitag sowie ein noch mal umfangreicheres und längeres Programm bildeten die Grundlage für den Samstag auf dem Rudolstadt Festival 2016. Ein Tag der uns mit vielen Überraschungen unterschiedlichster Art begeisterte.

Starten sollte unser Festivaltag mit der Verleihung der RUTH 2016dem deutschen Weltmusikpreis – der wie jedes Jahr im Rahmen des Rudolstadt-Festivals in vier Kategorien vergeben wird. Hier die Preisträger in diesem Jahr:

Im Rahmen der Preisverleihung hatten alle Preisträger die Möglichkeit ihr musikalisches Können und Schaffen dem interessierten Publikum RUTH-Preisverleihung auf dem Rudolstadt Festival 2016unter Beweis zu stellen. In Erinnerung bleiben uns neben dem Flashmob bei Andrea Hotzko vor allem zwei. Zum einen Matthias Schriefl mit seinen bunten Klamotten, frechen Ansagen und moderner Brass und Jazzmusik, die man unter anderem auf einem Alphorn nicht erwarten würde. Zum anderen Stoppok zu dem man wohl nicht mehr viel schreiben braucht. Aber auch er spielte für das Rudolstadt-Festival ein ganz besonderes Konzert, in dem er gut die Hälfte des Auftrittes zusammen mit drei indischen Musikern gestaltete.

Durch die vielen Umbaupausen verzögerte sich das Programm aber mehr und mehr, so dass wir den Auftritt von Luke Winslow-King leider verpassten, da wir rechtzeitig bei Volxtanz auf der Konzertbühne im Heinepark sein wollten. Die sechs schwäbischen Musiker von Volxtanz sind uns noch gut von ihrer Teilnahme am Creole-Wettbewerb vor zwei Jahren bekannt, den sie damals gewinnen konnten. Das war die Voraussetzung dafür noch einmal nach Rudolstadt eingeladen zu werden und ein Volxtanz auf dem Rudolstadt Festival 2016komplettes Konzert spielen zu dürfen. Dies lohnt sich bei Volxtanz besonders, da sie mit ihrer “International World-Beat”-Musik geprägt von Balkan-Brass, Jazz, Afro-Beat und vielem mehr einfach unheimlich Laune machen.

Der Weg zum nächsten Konzert führte uns zur großen Bühne Heinepark. Dort spielten Gangstagrass, die für uns zu den musikalischen Entdeckungen des Festivals gehören. Denken wir an die Musik der USA, denken wir an den Bluegrass der Südstaaten, denken wir an Rap und Soul. Musikrichtungen, die auf den ersten Blick unterschiedlicher nicht sein können. Doch genau diese vereinen Gangstagrass auf eine Art und Weise die einfach süchtig macht. Banjo, Steel-Guitar, Fidel gepaart mit knackigen MCs. Einfach der Hammer! Vielleicht kennt der ein oder andere sogar etwas von Gangstagrass – den Titelsong der Serie Justified. Wir können nur empfehlen: Hört euch mehr davon an!

Alejandra Ribera auf dem Rudolstadt Festival 2016Auf eine emotionale Achterbahn im positiven Sinne schickte uns im Anschluß Alejandra Ribera in der Stadtkirche. Feierten wir eben noch zu Gangstagrass war nun Gänsehaut-Atmosphäre angesagt. Die Stimme von Alejandra Ribera gehört sicherlich zu den besten, die wir in diesem Jahr auf dem Rudolstadt-Festival gehört haben und erinnerte an Jewel mit einer Prise Shakira. Eine akustische Gitarre und ein Kontrabass als Begleitung sowie die Kirche als Location bildeten den perfekten Rahmen.

Zurück im Heinepark durften wir der Kunst von Anoushka Shankar beiwohnen. Die Tochter von Ravi Shankar, dem bekanntesten indischen Musiker, war sicherlich einer der größten Namen innerhalb der Folkszene, die ihren Weg zum Rudolstadt-Festival in diesem Jahr fanden. Ebenso wie ihr Vater spielt sie die Sitar, lässt sich dabei aber nicht auf klassische hindustanische Musik festlegen. Viel mehr fließen auch Elemente von Jazz, Electronica und klassischem Minimalismus in ihr Spiel ein.

Dakh Daughters auf dem Rudolstadt Festival 2016Ein Erlebnis der völlig anderen Art erlebten dann die Besucher des Rudolstadt-Festivals beim Auftritt der Dakh Daughters auf der Konzertbühne. Es ist schwer zu umschreiben, was das neueste Projekt aus dem Dakh Contemporary Art Centre in Kiew auf die Bühne gebracht hat, wenn man es nicht selbst gesehen hat. Es war ein fantastischer Mix aus Konzert, Kabarett, Performance-Kunst, klassischen osteuropäischen Volkslieder und Eigenkompositionen. Unglaublich stark, unglaublich emotional. Wir wurden gefesselt und sind fast zum Abschlußkonzert des Tages zu spät gekommen.

Diese Ehre hatte am Samstag des Rudolstadt-Festival 2016 Akua Naru, die uns musikalisch erneut in eine komplett andere Welt entführte. Im Programmheft wird ihre Musik als Conscious Rap bezeichnet. Leichter ist es sicherlich, es sich als unheimlich souligen Rap und Hip-Hop vorzustellen, der an Künstler wie Mary J. Blige erinnerte. Dazu Akua Naru auf dem Rudolstadt Festival 2016kamen Gospelelemente und vielen Soli ihrer tollen Band.

Akua Naru wusste das Publikum und uns zu begeistern und wir freuen uns im Vorfeld die Chance gehabt zu haben sie zu interviewen. Lest dazu später mehr.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge freuen wir uns auf den Sonntag in Rudolstadt. Leider bedeutet dies zugleich auch, dass dieses einmalige Festival fast schon wieder vorbei ist.

Hier der Überblick über unsere Berichte vom Rudolstadt Festival 2016:

 

 

Dakh Daughters auf dem Rudolstadt Festival 2016Dakh Daughters auf dem Rudolstadt Festival 2016Dakh Daughters auf dem Rudolstadt Festival 2016 Dakh Daughters auf dem Rudolstadt Festival 2016Akua Naru auf dem Rudolstadt Festival 2016Akua Naru auf dem Rudolstadt Festival 2016 Akua Naru auf dem Rudolstadt Festival 2016Akua Naru auf dem Rudolstadt Festival 2016Akua Naru auf dem Rudolstadt Festival 2016 Akua Naru auf dem Rudolstadt Festival 2016Akua Naru auf dem Rudolstadt Festival 2016Akua Naru auf dem Rudolstadt Festival 2016 Akua Naru auf dem Rudolstadt Festival 2016Akua Naru auf dem Rudolstadt Festival 2016Akua Naru auf dem Rudolstadt Festival 2016 Akua Naru auf dem Rudolstadt Festival 2016Akua Naru auf dem Rudolstadt Festival 2016Akua Naru auf dem Rudolstadt Festival 2016 Akua Naru auf dem Rudolstadt Festival 2016Akua Naru auf dem Rudolstadt Festival 2016Rudolstadt Festival 2016 Rudolstadt Festival 2016Rudolstadt Festival 2016RUTH-Preisverleihung auf dem Rudolstadt Festival 2016 RUTH-Preisverleihung auf dem Rudolstadt Festival 2016RUTH-Preisverleihung auf dem Rudolstadt Festival 2016RUTH-Preisverleihung auf dem Rudolstadt Festival 2016 RUTH-Preisverleihung auf dem Rudolstadt Festival 2016RUTH-Preisverleihung auf dem Rudolstadt Festival 2016RUTH-Preisverleihung auf dem Rudolstadt Festival 2016 RUTH-Preisverleihung auf dem Rudolstadt Festival 2016RUTH-Preisverleihung auf dem Rudolstadt Festival 2016RUTH-Preisverleihung auf dem Rudolstadt Festival 2016 RUTH-Preisverleihung auf dem Rudolstadt Festival 2016RUTH-Preisverleihung auf dem Rudolstadt Festival 2016RUTH-Preisverleihung auf dem Rudolstadt Festival 2016RUTH-Preisverleihung auf dem Rudolstadt Festival 2016RUTH-Preisverleihung auf dem Rudolstadt Festival 2016RUTH-Preisverleihung auf dem Rudolstadt Festival 2016RUTH-Preisverleihung auf dem Rudolstadt Festival 2016RUTH-Preisverleihung auf dem Rudolstadt Festival 2016RUTH-Preisverleihung auf dem Rudolstadt Festival 2016RUTH-Preisverleihung auf dem Rudolstadt Festival 2016RUTH-Preisverleihung auf dem Rudolstadt Festival 2016RUTH-Preisverleihung auf dem Rudolstadt Festival 2016RUTH-Preisverleihung auf dem Rudolstadt Festival 2016Volxtanz auf dem Rudolstadt Festival 2016Volxtanz auf dem Rudolstadt Festival 2016Volxtanz auf dem Rudolstadt Festival 2016Volxtanz auf dem Rudolstadt Festival 2016Volxtanz auf dem Rudolstadt Festival 2016Volxtanz auf dem Rudolstadt Festival 2016Volxtanz auf dem Rudolstadt Festival 2016Volxtanz auf dem Rudolstadt Festival 2016Volxtanz auf dem Rudolstadt Festival 2016Gangstagrass auf dem Rudolstadt Festival 2016Gangstagrass auf dem Rudolstadt Festival 2016Gangstagrass auf dem Rudolstadt Festival 2016Gangstagrass auf dem Rudolstadt Festival 2016Gangstagrass auf dem Rudolstadt Festival 2016Gangstagrass auf dem Rudolstadt Festival 2016Gangstagrass auf dem Rudolstadt Festival 2016Gangstagrass auf dem Rudolstadt Festival 2016Gangstagrass auf dem Rudolstadt Festival 2016Gangstagrass auf dem Rudolstadt Festival 2016Gangstagrass auf dem Rudolstadt Festival 2016Gangstagrass auf dem Rudolstadt Festival 2016Gangstagrass auf dem Rudolstadt Festival 2016Gangstagrass auf dem Rudolstadt Festival 2016Gangstagrass auf dem Rudolstadt Festival 2016Anoushka Shankar auf dem Rudolstadt Festival 2016Anoushka Shankar auf dem Rudolstadt Festival 2016Anoushka Shankar auf dem Rudolstadt Festival 2016Anoushka Shankar auf dem Rudolstadt Festival 2016Anoushka Shankar auf dem Rudolstadt Festival 2016Anoushka Shankar auf dem Rudolstadt Festival 2016Anoushka Shankar auf dem Rudolstadt Festival 2016Anoushka Shankar auf dem Rudolstadt Festival 2016Anoushka Shankar auf dem Rudolstadt Festival 2016Anoushka Shankar auf dem Rudolstadt Festival 2016Dakh Daughters auf dem Rudolstadt Festival 2016Dakh Daughters auf dem Rudolstadt Festival 2016Dakh Daughters auf dem Rudolstadt Festival 2016Dakh Daughters auf dem Rudolstadt Festival 2016Dakh Daughters auf dem Rudolstadt Festival 2016Dakh Daughters auf dem Rudolstadt Festival 2016Dakh Daughters auf dem Rudolstadt Festival 2016Dakh Daughters auf dem Rudolstadt Festival 2016Dakh Daughters auf dem Rudolstadt Festival 2016Dakh Daughters auf dem Rudolstadt Festival 2016Dakh Daughters auf dem Rudolstadt Festival 2016Dakh Daughters auf dem Rudolstadt Festival 2016Gangstagrass auf dem Rudolstadt Festival 2016Gangstagrass auf dem Rudolstadt Festival 2016Gangstagrass auf dem Rudolstadt Festival 2016Gangstagrass auf dem Rudolstadt Festival 2016Gangstagrass auf dem Rudolstadt Festival 2016Gangstagrass auf dem Rudolstadt Festival 2016Gangstagrass auf dem Rudolstadt Festival 2016Alejandra Ribera auf dem Rudolstadt Festival 2016Alejandra Ribera auf dem Rudolstadt Festival 2016Alejandra Ribera auf dem Rudolstadt Festival 2016Alejandra Ribera auf dem Rudolstadt Festival 2016Alejandra Ribera auf dem Rudolstadt Festival 2016Alejandra Ribera auf dem Rudolstadt Festival 2016Alejandra Ribera auf dem Rudolstadt Festival 2016Alejandra Ribera auf dem Rudolstadt Festival 2016Alejandra Ribera auf dem Rudolstadt Festival 2016

Weitersagen!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Ein Kommentar zu “Rudolstadt Festival 2016 – Der Samstag”

  1. Nummer 1: Rudolstadt-Festival 2016 – Zwischen Workshop mit Mausestimmen und explosivem koreanischen Prog-Rock sagt:

    […] Rudolstadt-Festival 2016 – Der Samstag […]

Kommentar schreiben

© 2005-2017 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung