“Nürburgring Rockt”: Nordschleifenparty exklusiv für Grüne Hölle Rock Ticketinhaber

News am 1. April 2015 von Yoda

Nordschleife_RaR14-1561Nach langem Hin- und Her um die Zukunft des Festivals “Der Ring – Grüne Hölle Rock(wir berichteten: Grüne Hölle Rock vor dem Aus?) gelingt den Veranstaltern nun ein Coup mit dem sie Fans der legendären Party am Ring versöhnlich stimmen könnten: Das dreitägige Festival Nürburgring Rockt soll einmalig zum Jubiläum “30 Jahre Party am Nürburgring” steigen.

MarekLieberberg_RaR14-0390Es ist 30 Jahre her, dass Marek Lieberberg sein Vorhaben ein Multi-Tagefestival -in der Form wie wir es heute vielfach kennen- erstmals in Deutschland zu veranstalten, umsetzen konnte. Damals gab es große Schwierigkeiten eine geeignete Location zu finden. Die Einzigen, die sich auf das innovative Konzept einlassen wollten, waren die damaligen Herren vom Nürburgring: “Rock am Ring” war geboren.

“Die Location war von Anfang an nicht ideal, es war damals aber kein anderer Ort verfügbar”, so Lieberberg nach der Rock am Ring Pressekonferenz 2014 gegenüber Festivalhopper. Die Not mit der Rennstrecken-Location machte aber erfinderisch – und so entwickelte Lieberberg mit seiner Agentur MLK über die letzten Jahrzehnte das Festivalkonzept immer weiter. Angepasst an die lokalen Bedingungen, das steigende Interesse und die damit steigenden Besucherzahlen wurde auch ein Teil der legendären Nordschleife als Campingfläche freigegeben. So entwickelte sich ein großes Festival mit vielen Eigenheiten und Innovationen. Nun zum 30.Jubiläum von Rock am Ring zieht das Festival um (“Ein letztes Mal am Nürburgring“, wir berichteten. Neuer Austragungsort wird der Flugplatz in Mendig, die Geschichte ist bekannt.).

Metallica-RaR2012-c-Andreas-Jodocy_5050Als Nachfolgefestival am Ring wollen Nürburgring Betreiber Capricon und Konzertveranstalter DEAG ein neues großes Festival namens “Der Ring – Grüne Hölle Rock” -ganz nach dem Vorbild Rock am Ring- veranstalten. Metallica, Muse und Kiss sind dafür fest gebucht. Die erhoffte Fortsetzung der legendären Nürburgring-Party bleibt nun aber doch aus, wie wir seit vorgestern mit großer Wahrscheinlichkeit wissen: “Grüne Hölle Rock könnte auf Schalke stattfinden“.

Ein Paukenschlag. Ein Schlag ins Gesicht aller Fans der Kultlocation. Auf Facebook sammeln sich hunderte Kommentare unter der Bekanntmachung. Nutzer Ar Ne bringt es auf den Punkt: Was soll ich mit nem Nordschleifenticket in der Schalke Arena anfangen?!.

Nun reagieren die Veranstalter mit der Meldung des Tages:

“Es wird eine Party am legendären Nürburgring geben!”

Nordschleife_RaR14-1763Mit diesem Befreiungsschlag wird man sich die meisten Fans zurückholen. Vom 29.-31.05.2015 wird unter dem Titel “Nürburgring Rockt“, die bekannte Rennstrecke ein Festival erleben das seinesgleichen sucht. Wie auch in den letzten Jahren soll dann ein Teil der Nordschleife als Campingfläche zur Verfügung gestellt werden. Auch die Bereiche C1 bis C6 und D1 bis D7 sollen für Campingfreunde für die Party des Jahres zur Verfügung stehen, auf C6a und C6b, sowie an der Nordschleife soll man nach wie vor das Auto nebens Zelt stellen können. Von D7 wird man noch den besten Blick auf den Platz haben, wo früher einmal die Centerstage war. Mitgebracht werden dürfen Zelte, Pavillions, Sofas, Generatoren und Beschallungsanlagen. Auf Bühnen und Livebands will man von Veranstalterseite hingegen weitgehend verzichten.

Nordschleife_RaR14-1721Auch die Eintrittskosten sind geeignet für den schmalen Geldbeutel: zum absoluten Kampfpreis von nur 179€ (zzgl.VVK-Gebühr – für Grüne Hölle Rock -Ticketinhaber kostenlos) bekommt ihr reinstes Festival-Camping-Vergnügen.

NOVUM: Ihr könnt Euch endlich hemmungslos auf dem Zeltplatz besaufen, pöbeln, endlos Flunkyball spielen, zu Eurer selbstmitgebrachten Musik abfeiern – und das alles ohne eine einzige Band zu verpassen, denn Livemusik wird es hier keine geben.

Nordschleife_RaR14-1780Aufgrund der bereits jetzt hohen Nachfrage überlegen die Veranstalter noch zusätzlich einen beruhigten Green-Camping-Bereich freizugeben – für den schmalen Aufpreis von nur 25€ pro Person.

Erhältlich ist jetzt für kurze Zeit auch das Early-Bird-Sonder-Spezial-Kombiticket, das “Hier-Campen-und-Auf-Schalke-feiern-TICKET” für zusammen nur 349€ (zzgl.VVK-Gebühr – Tickets streng limitiert, nur solange der Vorrat reicht!). Damit könnt ihr an der legendären Nordschleife campen und Auf Schalke Metallica & Co live erleben. Mit ca.190km Strecke zwischen Campground und Stage dürfte es ein Event der kurzen Wege werden. Ob der Shuttleservice im Preis enthalten sein wird, ist aktuell noch nicht bekannt. Nordschleifenparty 2015 – wir kommen!

Weiteres zum Nürburgring rockt hier und bei Facebook. Weitere News zum Thema des Tages könnt ihr hier und hier nachlesen.

Weitersagen!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Kommentar schreiben

© 2005-2016 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung