Tapefabrik #5: Dicke, fette Eier aus Stahl, der Trailer 2015

News am 25. Dezember 2014 von Yoda

Tapefabrik-5-2015

60 Artists, drei Bühnen, über 3.000 Rapfans – der Trailer zur Tapefabrik#5 hat eine unmissverbindliche Botschaft: am 24.01.2015 geht’s in den Schlachthof Wiesbaden!

Tapefabrik-2015-PlakatEpisch vorgetragen von Manfred Lehmann, der Synchronstimme von Bruce Willis, präsentiert sich der Trailer zur Tapefabrik 2015 überzeugend eindeutig: hier wird es die fettesten Raps und Rhymes des neuen, jungen Jahres 2015 geben.

“Man kann die Tatsache nicht leugnen, dass über 6.798.435.247 Menschen nicht rappen können, doch was ist mit denen, die es können?”

Als Headliner hat die Tapefabrik Acts wie Spezializtz oder Haftbefehl gebucht. Letzterer wird die erste Show zu seinem neuen Album geben. Es gibt noch Tapefabrik-Tickets: für 48€ ohne Gebühren im Vorverkauf. Weiteres zur Tapefabrik hier und auf www.tapefabrik.de.

2 Kommentare zu “Tapefabrik #5: Dicke, fette Eier aus Stahl, der Trailer 2015”

  1. Nummer 1: Tapefabrik #6 in Berlin mit Haftbefehl & Co. sagt:

    […] Mit diesen Worten kündigen die Veranstalter eine Fortsetzung der Erfolgsveranstaltung an, die zum letzten Mal am 24.01.2015 im Schlachthof Wiesbaden stattfand. Bereits am 15.05.2015 soll nun das Astra […]

  2. Nummer 2: Die Tapefabrik ist tot! Lang lebe die Tapefabrik! sagt:

    […] Festivalhopper hat die Tapefabrik in den letzten Jahren treu begleitet und ist auch bei dem vorerst letzten Event wieder Kooperationspartner, hier lest ihr einen Bericht von der Tapefabrik im Februar. Auch der Trailer ist mehr als sehenswert: […]

Kommentar schreiben

© 2005-2018 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung