Tapefabrik mit neuer Location und altem Style

News am 10. Oktober 2012 von Yoda

Die Bestesten, Mach One, Retrogott & Hulk Hodn, Pitvalid, Eypro, Weekend, Jephza u.v.m. werden Euch bei der Tapefabrik #2 im Dezember ordentlich einheizen!

Am 14. Dezember 2012 wird die zweite Auflage der Tapefabrik in Wiesbaden stattfindenden.

 

Nach der erfolgreichen Erstauflage, ist das einzigartige Event rund um deutschen Rap von der beschaulichen Domstadt Limburg in die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden gezogen. Im Schlachthof Wiesbaden, einer der fettesten Konzerthallen die Hessen zu bieten hat, werden sich die zur Zeit wohl einflussreichsten Künstler der deutschen Rapszene, die Klinke in die Hand geben.

Mit dabei Mach One mit seinem am 30. August erscheinenden Album, sowie Retrogott und Hulk Hodn, die als Solokünstler und auch als Duo “Huss & Hodn” im gesamten deutschsprachigen Raum mit der freshesten Liveshow überzeugten oder Die Bestesten, das Projekt der mit Morlockk Dilemma, Hiob, Audio88, Yassin und Ecke Prenz wohl versiertesten Rapper Deutschlands. Üterstützt werden die Artists von Veteranen wie Pierre Sonality und Pitvalid, sowie der Eypro Crew, bestehend aus Djin, 3Plusss, Clayne, Sorgenkind, Splifftastic und donetasy, sowie von Weekend, Projekt Gummizelle, Jephza, Eloquent und vielen anderen.

Rund 1500 Besucher aus allen Teilen Deutschlands werden erwartet. Auf zwei Bühnen erwartet Euch volles Programm, denn hinter der Tapefabrik steht nicht nur das erlesene Line-Up, sondern das Team des Kreativstudios betreibt wie immer auch mit viel Liebe zum Detail großen Aufwand für das Bühnenbild und die Raumgestaltung – wie bei der Erstauflage, beginnt kurz nach dem Eingang die alte, heruntergekommene Fabrik.

Das Konzept ist klar: Der Aufbau, die Außenwirkung, die Künstler: diese Kombination ist es – was die Tapefabrik #2 am 14.12.2012 im Schlachthof Wiesbaden vor allem zu einem macht – einem Abend den man nicht verpassen sollte.

Weiteres zur Tapefabrik hier bei uns und auf www.tapefabrik.de.

Weitersagen!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Ein Kommentar zu “Tapefabrik mit neuer Location und altem Style”

  1. Nummer 1: Tapefabrik am Freitag, Zeitplan + letzte Infos! | Festival News sagt:

    […] berichteten bereits über die Tapefabrik “mit neuer Location und altem Style“. Weiteres zur Tapefabrik hier bei uns und auf […]

Kommentar schreiben

© 2005-2017 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung