Rückschau E-tropolis 2011, Besucherumfrage + Termin 2012

News am 6. September 2011 von Yoda

Was war das für ein Fest! Insgesamt 3800 Besucher feierten am vergangenen Samstag (03.09.2011) beim II. E-tropolis Festival auf dem nahezu ausverkauften Berliner Columbiagelände. Das ist neuer Rekord!

Wir berichteten über das E-tropolis LineUp 2011.

Bei spätsommerlichem Kaiserwetter öffneten sich kurz nach 13Uhr die Tore der C-Halle. Als erste von insgesamt 15 Bands begrüßten Xotox die zahlreich erschienenen Electroheads mit ihrem Cyberindustrial For Hyperactive People und gaben den Startschuss für einen Party-Marathon, der seines gleichen sucht. Dabei mischte sich die familiäre Atmosphäre auf dem Gelände mit ausgelassener Action auf und vor den Bühnen.

“Vielen Dank Berlin!” – die Veranstalter

Derbe Industrialattacken à la Formalin, Fabrik C sowie Synthi– und Electropop mit Solitary Experiments, Faderhead und Welle: Erdball wechselten sich mit druckvollen Beats von [:SITD:] und Santa Hates You ab.

Dazu setzte es beherzte EBM-Attacken von Spetsnaz, Suicide Commando und Front Line Assembly. Letztere sorgten damit nicht nur für den fettesten EBM-Pogo seit Anbeginn der Aufzeichnung, auch brachten sie mit Rhys Fulber einen ebenso seltenen wie gern gesehenen Gast auf die Bühne. Effektgeladen holten Agonoize, mit einer kleinen Pause im Set, extra Schwung, um es der Hauptstadt anschließend noch härter und schmutziger zu besorgen! „Bässer! Härter! Lauter!“ – 110%!

VNV Nation setzten wiederum den perfekten Schlusspunkt des II. E-tropolis Festival, als sie sich, begleitet vom gemischten Chor der Berliner C-Halle, am frühen Sonntagmorgen mit „Perpetual“ verabschiedeten.

Die Veranstalter möchten sich bei allen Besuchern bedanken, die das E-tropolis Festival 2011 wieder zu einem spektakulären Event gemacht haben. Die E-tropolis Premiere 2010 war wirklich schwer zu toppen aber ihr habt es geschafft! Manchmal ist die Fortsetzung sogar noch besser als das Original! Dafür gebührt Euch ein großes Lob!

Dank geht auch an alle Bands und die tolle Crew, die für einen reibungslosen Ablauf sorgte, der Security, den Sanitätern, Händlern, den Präsentatoren, der Presse, dem Street-Team und den zahlreichen helfenden Händen, die das E-tropolis Festival 2011 mit gestaltet haben!

Besucherumfrage:

Feedback erwünscht! Die E-tropolis Festival Besucherumfrage ist bereits online und bietet Euch die Möglichkeit Bandwünsche und Verbesserungsvorschläge anzubringen, mit denen das E-tropolis Festival in Zukunft noch weiter optimiert werden kann! Wie gewohnt gibt es unter allen Teilnehmern 5×2 VIP Tickets für das III. E–tropolis Festival zu gewinnen!

III. E-tropolis Festival 2012 & Vorverkaufsstart:

Auch 2012 wird es ein E-tropolis Festival in Berlin geben. Am 15. September 2012 kehrt das E-tropolis Festival auf das Berliner Columbia-Gelände zurück um erneut den Festivalsommer mit einem Elektro-Hammer ins verdiente Land der Träume zu schicken! „Bässer! Härter! Lauter!“ als der Rest dürft Ihr Euch abermals auf ein beeindruckendes Line-Up mit den Besten Acts aus EBM, Synthi-Pop und Industrial freuen. Erste Details dazu folgen in Kürze!

Am 15. September 2011 beginnt der Ticketvorverkauf für 2012! Zunächst gibt es die Tickets im E-tropolis-Onlineshop und dann auch hier bei uns über CTS.

Weiteres zum E-tropolis Festival hier bei uns und auf www.etropolis-festival.de.

Ein Kommentar zu “Rückschau E-tropolis 2011, Besucherumfrage + Termin 2012”

  1. Nummer 1: E-tropolis 2012: erste Bands + VVK-Start | Festival News sagt:

    […] gibt es eine Rückschau aufs E-tropolis-Festival 2011. Weiteres zum E‑tropolis Festival hier bei uns und auf http://www.etropolis-festival.de, hier könnt […]

Kommentar schreiben

© 2005-2018 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung