Monkbreakz Festivalnight X – die letzte!

News am 18. August 2011 von Yoda

Die 10. Monkbreakz Festivalnight 2011 wird gleichzeitig auch die letzte – also Leute, auf zum Kloster Anrode bei Mühlhausen (Thüringen) und am Samstag (20.08.2011) nocheinmal ordentlich feiern!

Liebe Gäste, Fans, liebe Feier- und Trauergemeinde der gepflegten Monkbreakz-Feierei: Alles wird anders, aber alle werden glücklich und alles wird gut!”

Ein letztes Mal wird das Kloster Anrode seine ehrwürdigen Pforten öffnen, um der Monkbreakz Festivalnight eine Bühne für ein krachendes Finale zu stellen.

“Mit einem lachenden und weinenden Auge möchten wir uns von Euch verabschieden – um das zu vollenden, was 2003 seinen Anfang nahm.”

Auch für dieses Jahr hat man musikalische Leckerbissen für die HipHop-, Funk & Soul, Tech & House- und DnB Jünger sowie visuelle Highlights parat, sodass jeder für sich und alle zusammen glücklich werden können!

“Das Festival ist tot – es lebe Monkbreakz X !!!”

Bedanken möchten sich die Veranstalter insbesondere bei allen Freunden, Partnern, Künstlern und Helfern für ihren jahrelangen unermüdlichen Einsatz im Dienste der musikalischen Qualität, den umliegenden Gemeinden und Anwohnern für ihre freundliche Unterstützung.

“Dank auch an alle anderen, die ihren Beitrag leisten, eine unvergessliche Partyreihe zu schaffen, von denen wir unseren Kindern noch berichten werden!”

Anbei der Monkbreakz-Timetable-2011:

  • HIP HOP
    21.00-23.15 Mic-L
    23.15-00.15 shoRdy feat. WiesiOnAir LIVE!
    00.15-01.30 Herr von Grau LIVE!
    01.30-02.00 4XSample Beatbox Crew LIVE!
    02.00-03.00 PAC DIV LIVE!
    03.00-05.30 Shame
    05.30-06.00 Open Mic, Ex-VZK Allstars
  • ELECTRONIC
    22.00-00.00 Matthias Fiedler
    00.00-01.30 &Me
    01.30-03.30 Hans Nieswandt
    03.30-05.00 Benna
    05.00-06.30 Johannes Moses
    06.30-08.00 Hille
    08.00-12.00 Steffen Bennemann & OneTake
  • DRUM&BASS
    21.00 – 23.00 Pull180
    23.00 – 00.00 Extant
    00.00 – 01.00 Jerksta
    01.00 – 02.30 Callide
    02.30 – 04.30 Crissy criss
    04.30 – 06.00 Nano42
    06.00 – 09.00 Bootleg
  • FUNK, SOUL, ROCKABILLY
    21:00-00:15 Neue Linie
    00:15-01:30 Diazpora
    01:30-03:30 Dynamic Don
    03:30-07:00 Johnny Gigolo, Souldade, Paul Klement
  • OPTIK
    03.00-03.15 Höhenfeuerwerk
    Visuals by Bild zum Ton, Who-Be, Kêto, Cryse

Weiteres zur Monkbreakz Festivalnight hier bei uns und auf www.monkbreakz.de, Fotos von Frankon.

2 Kommentare zu “Monkbreakz Festivalnight X – die letzte!”

  1. Nummer 1: Monkbreakz 2011 kurze Rückschau + Fotos | Festival News sagt:

    […] berichteten bereits im Voraus über das Monkbreakz X – und hier gibt es viele Monkbreakz Fotos. Hier geht’s zu http://www.monkbreakz.de. […]

  2. Nummer 2: ABSOLUTION – Timetable & letzte Infos sagt:

    […] die Festivalnight, die legitimer Nachfolger der Monkbreaks-Reihe ist, gibt es hier die letzten Infos sowie den […]

Kommentar schreiben

© 2005-2018 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung