Southside 2011 ausverkauft – Hurricane fast. Letzte Infos

News am 15. Juni 2011 von Ralf

Kurz bevor es richtig losgeht mit Hurricane und Southside an diesem Wochenende, sammeln wir für euch hier noch die letzten News und Infos.
Die wichtigste Meldung gleich zuerst: Das Southside Festival 2011 in Neuhausen ob Eck ist offiziell  ausverkauft! Das melden die Veranstalter mit Stolz weniger als 48 Stunden bevor die erste Band die Bühne betritt.

Auch beim Hurricane in Scheeßel werden die Karten knapp – noch rund 2.000 Tickets sind verfügbar. Wer also jetzt noch eine Karte fürs Hurricane kaufen möchte, der kann noch per TicketDirekt bei Eventim bestellen (und sein Ticket gleich ausdrucken) oder geht direkt zu einer VVK-Stelle.

Beim Southside ist es schon etwas schwieriger, die Veranstalter schreiben:

Die Veranstalter halten ein kleines Kontingent von Dreitagestickets zurück, das vor Ort verkauft wird, um den Schwarzmarkt einzudämmen. Eine Garantie, dass jemand vor Ort noch ein Ticket bekommt, ist dies aber nicht! Bitte spart euch weite Anreisen, wenn Ihr noch keine Karten habt.

Also gibt es beim Southside noch ein paar wenigen Karten direkt offiziell vor Ort… Gleichzeitig kommt auch nochmal die Warnung, keine Tickets bei Ebay oder anderen eher dubiosen Quellen zu kaufen! Wer dabei ein gefälschtes Ticket erwirbt, kommt nicht beim Festival rein! Es wurde angekündigt, dass speziell die System-Tickets von Eventim gescannt werden, um deren Echtheit zu prüfen.

Bandinfos und Zeitpläne online aktualisiert

Kleine Änderungen gab es auch noch im Lineup der beiden Festivals. Neu im Programm sind jeweils Pete & The Pirates als Opener auf der BlueStage und Artig aus Bochum als erste Band für die RedStage. Bisher allein fürs Hurricane ist noch Tusq bestätigt – allerdings gibt es beim Southside am Samstag noch eine Lücke im Programm…

Die aktuellen Zeitpläne (kann man auch einfach ausdrucken!) sind hier

Hurricane Festival 2011 Timetable

Southside Festival 2011 Timetable

Festivalradio von Becks – Infos und Musik mit CampFM

News und gute Musik auf dem Weg zum Festival und auf dem Campingplatz gibt es traditionell von Beck’s Camp FM. Beim Southside stellt man sein Radio auf 91,4 MHz und beim Hurricane ist die Frequenz die 92,7 MHz.

Einkaufen vor Ort mit Uncle Emma

Zahnbürste vergessen? Wasser schon wieder alle? Oder Lust auf ein kaltes Dosenbier? Das alles kann man entweder von daheim mitbringen und schleppen oder direkt beim Festival im Uncle Emma Laden kaufen! Die Preise sind vernünftig und man spart sich seine Kraft fürs Feiern!

Exklusiv beim Southside:
Jägermeister Hochsitz

Wir hatten ja schon eine Verlosungsaktion für Ticket und Hochsitzflug beim Jägermeister Hochsitz auf dem Southside Festival 2011. Wer da kein Glück hatte, kann sich bei Jägermeister vor Ort um die Flüge bewerben.

Der Ausblick lohnt sich und was zu Trinken gibt es auch!

Weitere Infos direkt auf www.hurricane.de und www.southside.de

2 Kommentare zu “Southside 2011 ausverkauft – Hurricane fast. Letzte Infos”

  1. Nummer 1: Hurricane und Southside live: Stream und TV 2011 | Festival News sagt:

    […] die Liste stetig Hier gibt es weitere Infos zu Hurricane & Southside. Hier nocheinmal der Link zu den letzten Hurricane und Southside Infos. Veröffentlicht von Festivalhopper Yoda am 17. Juni 2011 Abgelegt unter […]

  2. Nummer 2: Southside 2011: ein Blick zurück! | Festival News sagt:

    […] Etwa 50.000 Besucher feierten dieses Jahr mit Bands wie den Foo Fighters, Arcade Fire, Incubus, Portishead (Foto links), The Hives, Arctic Monkeys, The Chemical Brothers, Kaiser Chiefs, My Chemical Romance oder Clueso das ausverkaufte Southside. […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung