Heute auf zum Melt! – der Lageplan

News am 18. Juli 2008 von Yoda

Spätestens heute machen sich Tausende auf den Weg zum Melt!. Für alle die nicht dabei sein können, bedeutet dies, eines der spektakulärsten Festivals Deutschlands zu verpassen. Das liegt nicht nur an der atemberaubendem Kulisse von Ferropolis, auch das LineUp verspricht einiges [Melt! Infos, LineUp etc.].

Under den Tausenden sind auch zwei glückliche, die ihre Tickets bei Festivalhopper gewonnen haben. Als letzte Orientierungshilfe für die beiden und alle anderen gibts links den Camping-Lageplan vom Melt!. Eigentlich ganz einfach: zweimal Parken, einmal Camping mit Auto und dann normales Camping, rechts oben gehts auf die Halbinsel.

Wir wünschen viel Spass – vielleicht sieht man sich in Ferropolis, die Festivalhopper. :-)

Das LineUp nocheinmal in alphabetischer Reihenfolge:

Alexander Marcus, Alter Ego, Battles, Berlin Battery Special feat. Shir Khan, Björk, Blackmail, Blood Red Shoes, Booka Shade, Boys Noize, Burger/Voigt, Caspa, Cobblestone Jazz, Commix, Crookers, Daniel Haaksman, dEUS, Die Türen, Dillon, DJ Beware, DJ Supermarkt, Doc Scott, Does It Offend You Yeah?, Dúné, Editors, Efdemin, Ellen Allien, Fotos, Franz Ferdinand, Friendly Fires, Fujiya & Miyagi, Get Well Soon, Gui Boratto, Gusgus, Henrik Schwarz, Hercules and Love Affair, Hot Chip, Jack Tennis + special guests, Kate Nash, Kissy Sell Out, Klee, Ladyhawke, Late of the Pier, Len Faki, Lightspeed Champion, Los Campensinos, Lützenkirchen, M.A.N.D.Y., Markus Kavka, Mathew Jonson, Mathias Kaden, MC Glacius, MC Kemo und weitere, Mc Lowqui, MEN (Le Tigre DJs), Metalheadz Special feat. Goldie, Miss Kittin & The Hacker, Miss Plattnum, Modeselektor, Moenster, Mr. Oizo, Navel, Neon Neon, Operator Please, PeterLicht, Philipp Maiburg, Renato Ratier, Robyn, Róisín Murphy, Rummelsnuff, Sascha Funke, Sick Girls, Skream, Stereo MC’s, Steve Bug, Storm, Supermayer, Superpunk, The International Noise Conspiracy, The Mitchell Brothers, The Notwist, The Teenagers, The Whitest Boy Alive, Tobias Thomas, Tomas Andersson, Turbostaat, Uffie & Feadz, Uffie & Feadz feat. Technotronic, Why?, Zoot Woman

Weitersagen!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

2 Kommentare zu “Heute auf zum Melt! – der Lageplan”

  1. Nummer 1: das Melt 2008 war wie das Wetter… | Festival News sagt:

    […] für das wir ja vor kurzen erst noch Tickets verlost und am Freitag noch auf die Anfahrt zum Melt hingewiesen haben! Insgesamt kann man wohl über das diesjährige Melt! Festival sagen, dass es in […]

  2. Nummer 2: Melt 2009 - Tickets im Vorverkauf | Festival News sagt:

    […] Berlin. Die Location in Ferropolis ist unter den Festivals Deutschland vermutlich einmalig und die Auswahl der Musik ist meistens ebenso passend wie besonders. Wir freuen uns jedenfalls schon auf das Melt […]

Kommentar schreiben

© 2005-2017 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung